Online-Lernlabor

Kurs 1: „Wundersame 3D-Welten mit Blender“

Mit unserem Projekt wollen wir euch Möglichkeiten geben, euer Interesse an Naturwissenschaften, Laborarbeit, Bio, Chemie, Technik und Informatik in der Oberstufe bis hin zum Studienbeginn mit einem kontinuierlich laufenden Angebot zu fördern.

Du bist in der 10. Klasse oder höher? Du willst dein Wissen erweitern, ausprobieren, experimentieren, knobeln, spielen, basteln und Neues kreieren, ohne dass eine Schulnote auf dich wartet? Dann melde Dich – vielleicht sogar gemeinsam mit deinen Freundinnen – im Online-Kurs „Wundersame 3D-Welten mit Blender“ an!

Informatik-Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Du kannst bequem von Zuhause oder auch in einer schulischen AG an unseren kostenlosen Online- Kursen teilnehmen! Materialien, die zur Durchführung der Kurse benötigt werden, stellen wir ebenfalls kostenlos zur Verfügung.

Melde dich und deine Freundinnen zum Make up your MINT-Lernlabor an! Hier kannst du bequem von Zuhause oder auch gemeinsam mit deinen Freundinnen an unseren kostenlosen Online-Kursen rund um die Themen Informatik und Naturwissenschaften teilnehmen!


Da möchte ich mitmachen!

Dieses Formular ermöglicht die Anmeldung an unserem Online-Lernlabor. Wir senden dir alle nötigen Informationen an die im Formular hinterlegten Kontaktdaten. Sobald alles vollständig vorliegt, legen wir dich als Nutzerin in unserem Kurs an 🙂

  • Name, Vorname
  • Geschlecht, Alter
  • Schule, Schulklasse



Projektidee:

Da die Region Anhalt eher vom ländlichen Raum geprägt ist, in welchem nur wenige Angebote zur individuellen Studien- und Berufsorientierung existieren, möchten wir mit unserem Online-Lernlabor helfen. Statt weite Wege in Kauf zu nehmen, schaffen wir einen leichten Zugang zum Themenfeld MINT mit videogeleiteten Tutorials. Eine Teilnahme von Zuhause, im Freundeskreis oder auch im Rahmen einer schulischen AG wird so ganz einfach ermöglicht. Inhaltlich soll dabei ein Fokus auf das Fach Informatik gelegt werden. Im weiteren Projektverlauf erweitern wir das Angebot auf die Naturwissenschaften.

Das steckt dahinter:

Nach wie vor studieren deutlich weniger Frauen als Männer in den sogenannten MINT-Studiengängen (mit Schwerpunkt Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik), obwohl Frauen in den Branchen IT, Technik und Co. stärker als je zuvor gesucht werden.